Motivation 74 results

motivierende Sprüche, Zitate und Lebensweisheiten.

Innere Schöhnheit – Zitat Frida Kahlo

Frida Kahlo war eine mexikanische Malerin und eine vom Leben stark geprüfte Frau. Sie litt sowohl an körperlichen wie auch seelischen Schmerzen. Ihr größter und schönster Zufluchtsort, in schweren Zeiten, war dabei ihr Inneres und die Liebe zur Malerei.

Ho’oponopono – Mantra aus dem Hawaiianischen

Ho’oponopono hat wirklich mein Leben verändert. Deswegen möchte ich es dir heute in diesem Artikel vorstellen: Ho’oponopono ist hawaiianisch und bedeutet soviel wie "etwas in Ordnung bringen". Ich nutze es als Vergebungsritual. Die Worte werden wie ein Mantra aufgesagt und durch Autosuggestion werden deine Gedanken bewusst auf Liebe und Vergebung programmiert.

Willst du den Körper heilen, musst du zuerst die Seele heilen.

  Beispiele für seelisch bedingte Krankheiten und SymptomeAuf körperlicher Ebene spürst du beispielweise Schulterschmerzen, natürlich kann man nun den Auslöser in der eigenen Körperhaltung suchen, aber das wäre ein ...

Lass dem Leben Raum, um dich zu überraschen!

Ich habe das exakte Planen aufgegeben. Lieber fokussiere ich mich auf mein Ziel, setze auf die Kraft der Visualisierung und lass dem Leben genug Raum um mich auf dem Weg dorthin zu überraschen. Umwege können übrigens auch sehr schön sein!

Sei wie ein Baum – Lass die toten Blätter fallen

Schaffe Klarheit: Was schleppst du mit dir herum, das nun gerne wegfallen darf? Belastet dich eine Freundschaft? Eine Partnerschaft? Dein Job? Belastet dich dein eigener innerer Dialog?

Lebe im hier und jetzt – Achtsamkeit im Alltag

Hängst du mit deinen Gedanken zu oft in der Vergangenheit herum oder machst dir Sorgen über deine Zukunft? Das ist eine Verhaltensweise die uns allen innewohnt, auch Gautama Buddha – der Begründer des Buddhismus – erkannte diese Problematik. Er formte den Satz: „Laufe nicht der Vergangenheit nach und verliere dich nicht in der Zukunft. Die Vergangenheit ist nicht mehr. Die Zukunft ist noch nicht gekommen. Das Leben ist hier und jetzt.“

Innerer Frieden ist der wahre Erfolg

Kürzlich habe ich diesen Satz auf Englisch gelesen und hat sofort etwas in mir bewegt: Inner Peace is the real success. Stimmt eigentlich, es gibt so viele Menschen, die ein dickes Konto haben, allen äußerlichen Reichtum, den du dir vorstellen kannst und trotzdem fühlen sie eine enorme innere Leere die durch nichts Materielles gefüllt werden kann. Im Frieden mit mir selbst zu leben, das ist auch meine Definiton von Erfolg! In diesem Artikel möchte ich näher darauf eingehen, wie du inneren Frieden erlangst und dadurch auch deine Umwelt positiv beeinflusst.

Sorge ist ein Missbrauch deiner Vorstellungskraft

  Das Prinzip der Anziehung: Deine Gedanken kreieren die Welt in der du lebstMit unseren Gedanken erschaffen wir unsere Welt. Deine Gedanken werden zu deinen Worten, deine Worte werden zu deinen Taten und deine Taten formen ...

Angst – Warum sie entsteht und wie du sie überwindest

Wir kennen alle Ängste, manchmal sind sie so stark dass sie uns lähmen und wir nichts anderes mehr denken oder fühlen können als Angst. Dabei ist Angst oft nur eine Illusion, die entsteht weil wir uns Sorgen vor Veränderungen machen und uns die schlimmsten Zukunftsszenarien vorstellen.

Erlaube dir ein Anfänger zu sein

Kennst du noch das Gefühl ein Anfänger zu sein? Oder hast du schon lange nichts mehr Neues gewagt? Fühlst du dich wohl in deiner Blase, ist die Komfortzone das Einzige was du kennst? Komfort und Sicherheit geben dir ein gutes Gefühl – zumindest für eine Weile. Ich brauche hin und wieder ein Stück Abenteuer in meinem Leben, ein bisschen Herzklopfen und ein Flattern in der Bauchgegend.

Empathie verstehen und erlernen – wie du dich mit deinen Mitmenschen verbindest

   Was Empathie nicht istStell dir vor ein Freund/eine Freundin kommt niedergeschlagen mit der Neuigkeit zu dir, dass sein/ihr geliebtes Haustier gestorben ist. Wie könntest du reagieren?Informationen erfragen: ...

Strebe nach Fortschritt nicht nach Perfektion

Viele Menschen streben nach Perfektion und verlieren dabei den Spaß an ihren kleinen Entwicklungserfolgen. Setzt du dich auch zu sehr unter Druck?